ShowcaseImage

Gütersiegel

Das Osnabrücker Land ist durchzogen von einer auffallenden Dichte an Schlössern und Burgen.

Sie alle haben eine ähnliche Entstehungsgeschichte, auch wenn sie sich heute in ganz unterschiedlichen Stilen und Ausprägungen zeigen. Die meisten dieser Bauwerke befinden sich noch heute im Privatbesitz der Eigentümerfamilien, die eine sehr lange Generationenfolge aufweisen können.

Nicht selten sitzen die selben Familien seit über 20 Generationen auf ihrem Anwesen.

Das 21. Jahrhundert stellt jedoch die Eigentürmer, Besitzer und Erben der Denkmale vor neue Herausforderungen und zugleich vor bisher ungewohnte Möglichkeiten.

Wer sich heute entscheidet, unzeitgemäß zu wohnen, muss eine Menge Leidenschaft, Engagement, Phantasie und Originalität entwickeln oder schon besitzen, um neue Wege zu gehen und Konzepte zu entwickeln, die die alten Mauern beleben, erhalten und finanzieren.

Familiär verwandt oder einfach gleichgesinnt sind die Besitzer und Bewohner der dicken Mauern vor gleiche Aufgaben gestellt und mit dem gleichen Interesse und Traditionsgefühl ausgestattet. So entstand die Idee, die vielen unterschiedlichen Aktionen und Angebote einmal einheitlich, übersichtlich und gemeinsam darzustellen.

Das GÜTERSIEGEL ist eine Initiative der Besitzerfamilien alter Häuser im Osnabrücker Land, die zur Osnabrücker Ritterschaft historisch zusammengehören.

Die Vielfalt der Architekturen, der Gärten, der Geschichte, der Angebote und Konzepte wird in dem Flyer übersichtlich dargestellt. Er ist ein Medium, das Anbieter und Suchende zusammenzubringen soll oder dient einer ersten Orientierung für eine kleine „Schlössertour“ durch das schöne Osnabrücker Land.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!